top of page

Bolo do Caco - EM Special

Updated: May 21, 2022

Happiness is the smell of freshly baked bread 🤤


The UEFA EURO 2020 is in full swing and we are in the soccer fever, you too?⚽️


On Instagram we have already announced to you that we will publish a recipe for every Germany match, which originally comes from the country of the opponent.


Today, the German team is playing against Christiano Ronaldo's team. In this exciting game, nerve food should not be missing!

We have the perfect classic of Portuguese cuisine for you:


Bolo do Caco - a sweet potato flatbread 🍠🇵🇹


Ingredients:

  • 1 kg flour

  • 750 g sweet potatoes (approximately)

  • 1 pack. Dry yeast

  • lukewarm water

  • 1 tsp. salt


Preparation:


Peel the sweet potatoes and boil them for about 30 min in a pot of hot water until soft.

Now mash the soft sweet potatoes with a masher or whisk.

Let the puree cool down a bit.

Now add the remaining ingredients and knead everything into a smooth dough.

Gradually add lukewarm water until the dough is sticky and firm.

Cover the dough and let it rest for at least an hour, the longer the better.


Then knead the dough briefly and let it stand for another 15 minutes.

Then form 6 - 7 hand-sized loaves and let rest on a baking sheet for another 15-20 minutes.


Preheat the oven to 200 degrees top and bottom heat.

Bake the sweet potato patties for about 30 minutes until golden brown and then enjoy. 🥰



Tasty Tip:

It will save you a lot of time and pain if you peel the potatoes BEFORE cooking - easier and you won't burn your fingers. 😅

We used spelt flour, but wheat flour can also be used.

If you do not have sweet potatoes at home, you can also use normal potatoes - but then of course is no longer the Portuguese original. 🥔

With a little herb butter or hummus, the sweet potato flatbread tastes the same as if you were sitting in the alleys of Lisbon. 🌇

You can decorate the pita with sesame or flax seeds before baking.

In general, the bread is super suitable as a base for both sweet and savory cravings.


By the way, we always make our own herb butter - want to see how?

Write it in the comments! ⬇️



Bon appétit and have fun watching soccer tonight!🇩🇪🇵🇹


Your

Pearfect Trio ❤️


P.S.: Don't forget that our oracle Lotti will predict the match result again today at 4pm in an IGTV!🐶🤞



🍐 🍐 🍐 German version 🍐 🍐 🍐



Happiness is the smell of freshly baked bread 🤤


Die UEFA EURO 2020 ist in vollem Gange und wir sind im Fußballfieber, Ihr auch?⚽️


Auf Instagram haben wir Euch bereits bekanntgegeben, dass wir zu jedem Deutschlandspiel ein Rezept veröffentlichen werden, welches ursprünglich aus dem Land des Gegners kommt.


Heute läuft die Deutsche Mannschaft gegen das Team von Christiano Ronaldo auf. Bei diesem spannenden Spiel darf Nervennahrung auf keinen Fall fehlen!

Wir haben dafür den perfekten Klassiker der portugiesischen Küche für Euch:


Bolo do Caco - ein Süßkartoffel-Fladenbrot 🍠🇵🇹


Zutaten:

  • 1 kg Mehl

  • 750 g Süßkartoffeln (ungefähr)

  • 1 Pack. Trockenhefe

  • lauwarmes Wasser

  • 1 TL Salz


Zubereitung:


Die Süßkartoffeln schälen und für ungefähr 30 min in einem Topf mit heißem Wasser weichkochen.

Nun werden die weichen Süßkartoffeln mit einem Stampfer oder Rührbesen klein gestapft.

Das Püree etwas auskühlen lassen.

Nun die restlichen Zutaten hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.

Nach und nach lauwarmes Wasser hinzugeben bis der Teig klebrig-fest ist.

Den Teig für mindestens eine Stunde zugedeckt ruhen lassen, je länger desto besser.


Im Anschluss den Teig kurz durchkneten und für weitere 15 Minuten stehen lassen.

Danach 6 - 7 handgroße Laibe formen und auf einem Backblech für weitere 15-20 Minuten ruhen lassen.


Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Süßkartoffel-Fladen für ca. 30 Minuten goldbraun backen und anschließend genießen. 🥰


Tasty Tipp:

Es erspart Euch viel Zeit und Schmerz, wenn Ihr die Kartoffeln schon VOR dem Kochen schält - geht einfacher und man verbrennt sich nicht die Finger. 😅

Wir haben Dinkelmehl benutzt, es kann jedoch auch Weizenmehl verwendet werden.

Wer keine Süßkartoffeln zuhause hat, kann auch normale Kartoffeln benutzen - ist dann jedoch natürlich nicht mehr das portugiesische Original. 🥔

Mit etwas Kräuterbutter oder Hummus schmeckt das Süßkartoffel-Fladenbrot gleich, als würde man in den Gassen von Lissabon sitzen. 🌇

Mit Sesam oder Leinsamen könnt Ihr die Fladen vor dem Backen noch verzieren.

Allgemein eignet sich das Brot super als Basis für sowohl süße als auch salzige Gelüste.


Wir machen unsere Kräuterbutter übrigens immer selbst - möchtet Ihr sehen wie?

Schreibt’s in die Kommentare! ⬇️


Guten Appetit und viel Spaß beim Fußballschauen heute Abend!🇩🇪🇵🇹


Euer

Pearfect Trio ❤️


P.S.: Vergesst nicht, dass unser Orakel Lotti heute um 16 Uhr wieder in einem IGTV das Spielergebnis vorhersagen wird!🐶🤞









Recent Posts

See All

Comments


Post: Blog2_Post
bottom of page