top of page

Vegan Chocolates l Vegane Pralinen

Updated: Aug 12, 2022

A balanced diet is chocolate in both hands. ⚖️🍫


Are you looking for a last minute gift?

We have a simple and quick idea for you:

Homemade chocolates


The marzipan chocolates and raw hazelnut bites are super delicious and a healthy alternative to the conventional sweets from the supermarket. In addition, homemade gifts are always more personal and special.


MARZIPAN CHOCOLATES RECIPE


Ingredients:


20g powdered sugar

200g marzipan raw mass (you can already buy so)


80g vegan chocolate

1/2 tsp coconut oil

chopped pistachios

Crocant

coconut flakes

Dates for leftover chocolate



Preparation:


Take the marzipan out of the packaging and knead it in a bowl with the powdered sugar until an even dough is formed.


Then separate equal portions of it with a teaspoon and shape them into small balls or Easter eggs. We got 28 eggs out of the marzipan mixture.


The next step is to melt the chocolate on a water bath and add half a teaspoon of coconut oil.


Now cover the eggs with chocolate and decorate them with a lot of creativity and love.

Then put the chocolates in the refrigerator until the chocolate is firm.


Then taste, pack sweetly and make others happy with it. ❤️





RAW HAZELNUT BITES


And now a little surprise ….

We have already presented you the recipe for the Raw Hazelnut Bites! 🤫🥳


For this, we slightly changed the recipe for the Raw Snack Croissants and simply formed balls from the dough instead of small croissants and coated them with chocolate.


We sweetened the Raw Snack Croissants dough with two more teaspoons of agave syrup and added a few chocolate sprinkles.


For the dough, mix all the ingredients together. Do not add more liquid, as the dough reaches the right consistency during kneading.


Separate small portions with a teaspoon and shape into balls with wet hands.


The dough will make 36 balls.


In the next step, melt the chocolate. Meanwhile, put the balls in the refrigerator.


Finally, sprinkle the balls also with coconut flakes, cocoa, cinnamon, chopped pistachios and crocant, or roll them in the melted chocolate.


Refrigerate again for a short time and then enjoy. 🤤




Tasty Tip:


If you have leftover chocolate, you can simply cover dates in it and add coconut flakes on top as well. Additionally you can fill the dates with peanutbutter or almonds. This also looks very sweet and tastes heavenly! 😍


You can find the recipe video on our Instagram account. 📲 perfect.trio


Your Pearfect Trio ❤️


🍐 🍐 🍐 German version 🍐 🍐 🍐



A balanced diet is chocolate in both hands. ⚖️🍫


Na seid Ihr auf der Suche nach einem Last minute Geschenk?

Wir haben eine einfache und schnelle Idee für euch:

Selbstgemachte Pralinen


Die Marzipan Pralinen und die Haselnuss Bites sind super lecker und eine gesunde Alternative zu den herkömmlichen Süßigkeiten aus dem Supermarkt. Zudem sind selbstgemachte Geschenke immer persönlicher und etwas Besonderes.


MARZIPAN PRALINEN


Zutaten:


20 g Puderzucker

200g Marzipan Rohmasse (kann man so bereits kaufen)


300g veganeSchokolade

1/2 TL Kokosöl

gehackte Pistazien

Krokant

Kokosraspel


Zubereitung:


Das Marzipan aus der Verpackung nehmen und in einer Schüssel mit dem Puderzucker verkneten, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.


Anschließend mit einem Teelöffel gleichgroße Portionen davon abtrennen und diese zu kleinen Kugeln oder Ostereiern formen. Wir haben aus der Marzipanmasse 28 Eier herausbekommen.


Im nächsten Schritt die Schokolade auf dem Wasserbad schmelzen und einen halben Teelöffel Kokosöl hinzugeben.


Die Eier nun mit Schokolade überziehen und mit viel Kreativität und Liebe dekorieren.

Anschließend die Pralinen in den Kühlschrank stellen, bis die Schokolade fest geworden ist.


Danach probieren, süß einpacken und anderen eine Freude damit machen. ❤️



HASELNUSS BITES


Und jetzt eine kleine Überraschung…

Für die Haselnuss Bites haben wir Euch bereits das Rezept präsentiert! 🤫🥳


Hierfür haben wir das Rezept für die Raw Snack Croissants leicht verändert und aus dem Teig statt kleiner Croissants einfach Kugeln geformt und diese mit Schokolade überzogen.


Wir haben den Teig der Raw Snack Croissants mit zwei weiteren Teelöffeln Agavendicksaft gesüßt und noch ein paar Schokoladenstreusel hinzugegeben.

Für den Teig alle Zutaten miteinander vermischen. Nicht mehr Flüssigkeit hinzufügen, da der Teig während dem Kneten die richtige Konsistenz erreicht. Mit einem Teelöffel kleine Portionen abtrennen und mit feuchten Händen zu Bällchen formen. Aus dem Teig ergeben sich 36 Kugeln.

Im nächsten Schritt die Schokolade schmelzen. Währenddessen die Kugeln in den Kühlschrank stellen.

Zum Schluss die Kugeln ebenfalls mit Kokosraspel, Kakao, Zimt, gehackten Pistazien und Krokant bestreuen, oder sie in der geschmolzenen Schokolade rollen.

Nochmal kurz in den Kühlschrank stellen und dann genießen. 🤤


Tasty Tipp:

Falls Ihr noch Schokolade übrig habt, könnt Ihr darin einfach noch Datteln mit Schokolade verzieren und ebenfalls Kokosflocken darauf geben. Zusätzlich könnt ihr die Datteln aber auch mit Erdnussmus oder Mandeln füllen. Das sieht ebenfalls sehr süß aus und schmeckt himmlisch!


Das Rezeptvideo findet ihr auf unserem Instagram Account. 📲 perfect.trio


Euer

Pearfect Trio ❤️

#pearfecttrio #veganchocolates #lastminutegiftidea #homemadechocolates #veganeaster #marzipan #hazelnutbites #pralinen #veganepralinen



28 views0 comments

Recent Posts

See All
Post: Blog2_Post
bottom of page